Niedersachen klar Logo

SiN Präsenzveranstaltungen runtergefahren – Überführung in Online-Veranstaltungen soweit möglich

Die aktuelle Corona-Situation führt für die Aus- und Fortbildung im SiN zu erheblichen Anpassungserfordernissen. Glücklicherweise haben wir trotz Präsenzveranstaltungen im SiN noch keine Coronainfektion.

Die Gesundheit der Teilnehmenden und der Referierenden / Dozierenden / nebenamtlich Tätigen und auch der Beschäftigten des SiN hat für uns oberste Priorität. Im Rahmen unseres Hygienekonzeptes haben wir Präsenzveranstaltungen in verkleinerten Gruppen durchgeführt. Hierdurch wurde das Infektionsrisiko reduziert.

Da sich die Lage mittlerweile verschärft hat, haben wir uns zu folgenden Maßnahmen entschlossen:

Ab dem 2.11.2020 überführen wir im Bereich der Ausbildung die Präsenzlehrgänge grundsätzlich in digitale Lehrformate. Lediglich kurzfristig anstehende Prüfungen können weiterhin unter Einhaltung der Hygieneregelungen in Präsenz durchgeführt werden.

Im Bereich der Fortbildung werden die Präsenzseminare kritisch darauf geprüft, ob ihre Durchführung zum aktuellen Zeitpunkt in Präsenz erforderlich ist oder ob nicht eine Durchführung in digitaler Form möglich ist.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln