Niedersachen klar Logo

Sitzung des Ressortbeirat „Fachübergreifende Fortbildung“

In der letzten Woche hat der Ressortbeirat in unseren Räumlichkeiten getagt. Der Beirat wurde im November 2015 ins Leben gerufen und besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Ministerien, der Staatskanzlei, des Landesrechnungshofes, der Landtagsverwaltung und der Landesbeauftragten für Datenschutz sowie der Leitung des Studieninstitutes. Darüber hinaus gehört eine Vertreterin der AG der Gleichstellungsbeauftragte der Obstersten Landesbehörden sowie ein Mitglied des Hauptpersonalrats beim Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport diesem Gremium an.
Bei den ein- bis zweimal im Jahr stattfindenden Sitzungen, berät der Beirat über aktuelle Themen der fachübergreifenden Fortbildung. Insbesondere werden die Bedarfe für Fortbildungsangebot abgeklopft, die Programme für Führungskräfte entwickelt und die Preisgestaltung des SiN wird besprochen. Zu den wichtigsten Programmpunkten auf der Sitzung gehörte die Vorstellung des Aus- und Fortbildungsprogramms für das kommende Geschäftsjahr.
Wir als Studieninstitut freuen uns, dass der Beirat unserer Planung zustimmt und das bald gedruckte Programmheft für gut befunden hat. Im Laufe der 46 Kalenderwoche wird allen Personalvertretern der Landesbehörden, sofern gewollt, ein gewisses Kontingent an Programmheften zugestellt und die Onlineanmeldungen sind freigeschaltet. Schauen Sie also auch gern unter Aus- und Fortbildungsprogramm auf dieser Webseite und freuen Sie sich mit uns über das Programmheft 2022.

Sitzung des Ressortbeirat „Fachübergreifende Fortbildung“

Tagung; Seminarraum   Bildrechte: SiN
Vertreter des Studieninstitutes
Tagung; Seminarraum   Bildrechte: SiN
Vertreter des Studieninstitutes
Tagung; Seminarraum   Bildrechte: SiN
Tagungsraum
Vorbereitung   Bildrechte: SiN
Die Vorbereitungen der Räumlichkeiten
Aus- und Fortbildungsprogramm 2022

 Aus-und Fortbildungsprogramm 2022
(PDF, 8,52 MB)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln